one more bei Heinecke

Jean Baptiste Beheyt gründete 1810 eine Silberschmiedewerkstatt in Westflandern. Er konnte sich damals wohl nicht vorstellen, dass sein Unternehmen heute in Belgien, Luxemburg, Frankreich und auch Deutschland regelrecht Begeisterung auslöst. Beheyt lanciert verschiedene Brands, am besten gefällt uns die jüngste Kreation „one more“. Gemeint sind moderne Schmuck Inszenierungen, die immer weiter ergänzt werden können. Der Schmuck findet genau den Stil der Zeit und verbindet ihn mit einer klassischen Ausstrahlung. Die Modellfamilien haben alle eine eigene Aussage und bieten mit jeweils zueinander passenden Ringen, Ohrschmuck, Colliers und Armbändern erstaunliche Kombinationsmöglichkeiten. Insgesamt sind die Modelle zierlich, fein, manchmal filigran. Bestimmt ist etwas Reizvolles für Sie dabei und wir freuen uns, wenn wir Sie sagen hören: „One more, please“.

Jetzt die schönsten Schmuckstücke renommierter Ateliers bei uns entdecken.

Menü